Summer Jam

Man nennt es Incen­ti­ve oder Gemein­schaft stif­ten­de Akti­on: Ein­mal im Jahr kom­men sie alle zusam­men. Aus ganz Euro­pa. Sie füh­ren Pro­jek­te zum Erfolg und das for­dert ihren gan­zen Ein­satz. Sie sind immer unter­wegs und stel­len sich für jedes Pro­jekt neu auf, arbei­ten mit neu­en Kol­le­gen und Teams. Dafür sagt die Geschäfts­lei­tung dan­ke. Für die Agen­tur bedeu­tet das, Loca­ti­ons für 1000 Per­so­nen zu fin­den, Pro­gramm und The­men zu ent­wickeln, Inhal­te, Unter­hal­tung und Logis­tik so per­fekt zu pla­nen, dass an die­sem Tag nie­mand an das Wort “Orga­ni­sa­ti­on” den­ken muss. Es sind auch die klei­nen Ges­ten: Wer im Grü­nen von den ent­spann­tes­ten Künst­lern der Welt begrüßt wird, ver­steht, dass an die­sem Tag „casu­al“ nicht nur ein Dress­code ist.

Kunde:zeb
Projektansicht